Die Sozialdienste GmbH

Im Schützengarten

Die "Sozialdienste Lustenau gem. GmbH" ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit dem generellen Ziel, stationäre und teilstationäre Pflegeeinrichtungen (Seniorenhäuser) zu betreiben und ambulante Betreuungs- und diverse soziale Dienste anzubieten. Die GmbH wurde mit Beginn 2013 gegründet; alleinige Gesellschafterin ist zu 100% die Marktgemeinde Lustenau. Mit dieser innovativen Neuorganisation gelingt es ihr, sich immer rascher verändernden sozialen Herausforderungen bedarfsgerecht, qualitativ hochwertig, zügig und nachhaltig zu begegnen.

Das Unternehmen umfasst derzeit

  • die Organisation und den Betrieb der beiden Seniorenhäuser "Hasenfeld" und "Schützengarten" samt Langzeit- und Kurzzeitpflege
  • diverse Essensangebote, z. B. Essen auf Rädern und Offener Essenstisch, Angebote für Kindergärten und Schulen
  • Mobile Hilfsdienste, z. B. Mobiler Hilfsdienst ("Mohi"), Tagesbetreuung und begleiteter Mittagstisch
  • die Vermietung von drei Seminar-/Veranstaltungsräumen im Sozial- und Gesundheitszentrum Schützengarten

Das Organigramm finden Sie hier:

 Seite drucken